Hier findest Du unsere Weiterbildungspartner. Bestimmt is da auch ein Angebot für Dich dabei.


Wir bauen die Liste gerade neu auf. Bald wird Sie komplett sein.


Wir von der BSG sind davon überzeugt: Man lernt nie aus! Deshalb bieten wir zertifizierte Weiterbildungen, Seminare und E-Learning Kurse für ambitionierte Fachkräfte im Sozialwesen an.



BSG Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit GmbH

Augustinessenstr. 3

45657 Recklinghausen

Tel. 02361/ 388 59 43 (Zentrale)

www.bildung-sg.de

[email protected]



Kerstin Rath

Behaimstraße 13

10585 Berlin


Telefon 030 235 712 68

Mobil 0170 409 50 52

Mail [email protected]


Weiterbildungsangebot:

Ausbildung zum FENG SHUI COACH


Bonus für QRC-Mitglieder: 150 €


https://freiraum21.com


Leistungen


  • Akademie: Ausbildung Systemisch-integraler
  • Coach, Fortbildung ACT- und Introvision in Coaching und Beratung
  • Coaching
  • Hypnose


www.marc-kaltenhaeuser.de


Bahnhofstr. 103

82166 Gräfelfing

Telefon 089/8549071

Link Homepage https://www.team-rosenkranz.de/


Ansprechpartnerin: Rebecca Fritsche

E-Mail: [email protected]

Allgemeine E-Mail: [email protected]


Persönlichkeits-, Team- & Organisationsentwicklung


Fach- und Führungskräfte benötigen mehr als die reine fachliche Kompetenz. Sie brauchen eine innere Haltung und Methoden, die sie fit für die Zukunft machen. Unter professioneller Anleitung formen Sie in unseren Seminaren Ihre persönliche Entwicklung. Sie multiplizieren die Wirkkraft Ihres (Führungs-) Verhaltens durch Trainings zur Persönlichkeits-, Team- und Organisationsentwicklung. Der Vorteil unserer Weiterbildungen liegt in der Vielfalt der Menschen. Und im geschützten Rahmen. Sie gewinnen Inspiration im externen Erfahrungsaustausch und erhalten ehrliche Rückmeldungen. Wir erzeugen nachhaltigen Mehrwert für Sie. Durch die Methode des aktiven Erlebens und hochqualifizierte Trainer*innen.



Unser Coaching-Verständnis


Wir verstehen Coaching als berufsbezogene Beratung von einzelnen Personen, die die Person, ihre Rolle und ihre Organisation in den Blick nimmt. Im Zentrum unserer Ausbildung steht die Entwicklung einer stabilen beraterischen Haltung. Wir sind der Überzeugung, dass Beratung nur in einem tragenden Kontakt und unter Beachtung des jeweiligen Kontextes erfolgreich sein kann. Coaches brauchen die Fähigkeit, mit Präsenz in einen empathischen Kontakt zu den verschiedenen Repräsentant*innen des ratsuchenden Systems gehen zu können und gleichzeitig ihre relative Unabhängigkeit zu bewahren. Dieser Prozess der Triangulierung ist eines der zentralen Konzepte in der Beratungsarbeit. Wir sind in unserer Arbeit keiner Schule verpflichtet. Jenseits von Richtig und Falsch integrieren wir systemische, tiefenpsychologische, humanistische, arbeitssoziologische u.a. Theorien, die in der praktischen Beratungsarbeit hilfreich sind. Die Auswahl möglicher methodischer Interventionen erfolgt im Coaching meist intuitiv und findet in gegenseitigem Kontakt seine Wirksamkeit. Wir ermutigen alle Kursteilnehmer*innen von Beginn der Ausbildung an selber Coachings durchzuführen, um sich darin zu erproben. In der Ausbildung wird es immer wieder selbstreflexive Phasen geben. So kann Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und Intuition verfeinert werden und die Grundlage für Diagnose und Intervention sein. Dies ist die Basis für „Coaching mit Herz und Verstand“. Unsere beraterische Haltung schließt für uns die selbstbewusste und gleichzeitig demütige Anerkennung der Möglichkeiten und Grenzen eigener Wirksamkeit ein.


https://institut-triangel.de/coaching-mit-herz-und-verstand/